anstehende Veranstaltungen im Trimborn-Hof

Rückblick auf vorherige Veranstaltungen

30.03.2019 Live-Musik mit viel Gefühl von Gela und Dedl von "Nordic Sunset"

2018 gab es das erste Konzert von Gela und Dedl - Nordic Sunset im Trimborn-Hof. Es war ein Erlebnis der besonderen Art.
Klassic und Rock, Kunst und Gefühl kamen zusammen - oder kurz: Gela und Dedl haben sich nicht nur für die Musik sondern fürs Leben gefunden und uns daran teilhaben lassen.
Die Geschichte ist natürlich etwas länger, aber wer das erfahren möchte, der muss schon ins nächste Konzert von Gela und Dedl im Trimborn-Hof kommen.
Es ist uns gelungen, den 30. März gemeinsam das nächste Konzert einzuplanen.
Lebensfreude, Temperament, Nachdenklichkeit und Gänsehautmomente, was will man mehr für einen besonderen Konzertabend.
nordic-sunset.de/kostproben/

Beginn ist wie immer 19 Uhr, Reservierungen gibt es nicht.
Wie immer erwartet den Besucher die gewohnt schöne Atmosphäre, tolle Musik und leckere Getränke. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: es gibt wie immer kleinere Snacks oder Kuchen.
Der Eintritt ist frei!

11. April 2019 Märchenstunde mit Berenike ab 16:30, Einlass ab 15:00

Wie immer am 2. Donnerstag im Monat und mittlerweile schon Tradition im Hofcafé:
Die Märchenstunde mit Berenike Wannenmacher
Thema wird noch bekannt gegeben


Einlass: 15:00 Uhr (das Cafe ist geöffnet);
Beginn: 16:30 Uhr
Eintritt: 1,00 €

Berenike Wannenmacher-Ginter: mehr

Genießen Sie eine gemütliche und entschleunigende Zeit mit frisch gebackenem Kuchen und leckeren Kaffee-Kreationen!
Damit auch alle großen und kleinen Kinder Bescheid wissen, teilen Sie doch bitte auch diese Veranstaltung in Ihrem Facebook-Kreis oder flüstern Sie es weiter! Danke schön!!!

Samstag, 27. April 2019 Flatout-Folk Balladenabend mit Akkordeon und Gitarre ab 19:00, Einlass ab 18:00


Christian Hartmann – Stimme und Akkordeon
Ralf Nonn – Stimme und Gitarre
Flatout-Folk - Christian Hartmann und Ralf Nonn aus Bornheim laden ein zu Folksongs aus Irland, USA, England und Schottland und gelegentlich kölsche Einlagen zu Akkordeon und Gitarre. Wir sind gespannt, welche neuen Songs gespielt werden!
Kleiner Rückblick: Im April 2018 war es bereits ein wundervoller und stimmungsvoller Konzertabend und wir freuen uns auf ein weiteres Konzert mit Flatout-Folk

Samstag, 25. Mai 2019 Azúcar Blanca - BUENA VISTA & Kubanische Musik


In ihrem Repertoire mischt die Band Latin-Stücke im Flair der 50er Jahre mit fetzigen Salsanummern, die in die Beine gehen.
Zwischendurch wecken Boleros »con alma y corazón« (mit Seele und Herz) die romantische Stimmung.

Für den mitreissenden Rhythmus sorgt die traditionelle kubanische Perkussionsbesetzung (Bongos, Congas, Timbales) zusammen mit dem Bass und den zwischen dem Beat schwebenden Pianoklängen. Das Tenorsaxophon und die Trompete sorgen für knackige Bläserriffs und aufregende Soli.
Der Gesang erzählt von Liebe, Leidenschaft und der Schönheit des Tanzens.

Gisela Leyk (Gesang, Percussion, Gitarre)
Tilman Zschocke (Trompete)
Philipp Knill (Saxophon, Gesang)
Joël Ghebaly (Klavier)
Helmut Rohde (Bass)

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Abend bei uns im Trimborn-Hof und geniessen Sie die Musik, ausgewählte Getränke, Snacks natürlich auch Kuchen.

Einlass: 18:00 Uhr (das Cafe ist bereits vorher geöffnet);
Beginn: 19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei, Hutspenden sind willkommen.

PS: bereits am 26. Mai 2018 brachte Azúcar Blanca den Trimborn-Hof mit Erfolg in Stimmung.

29.06.2019 Folk-Music - aktuell und klassisch - mit "Songbird"

Songbird, fest verwurzelt in der Tradition der US-amerikanischen Folkmusik, spielen akustische Musik, die von ihrer Intensität lebt - zwei Stimmen, die sich aneinander reiben, Gesang, der unter die Haut geht, eine vielseitige Instrumentalbegleitung, mal treibend, mal filigran.
Aufgewachsen mit Ikonen wie Bob Dylan oder Crosby, Stills & Nash, haben sich Kathrin Razum und Heinz Fink nach musikalischen Ausflügen zu Jazz, Rock und anderem dort gefunden, wo ihr musikalisches Herz schlägt: Mit Gitarren, Mandoline, Mandola und Banjo interpretieren sie kraftvoll und lyrisch die aktuelle Musik der US-Singer/Songwriter-Szene ebenso wie Klassiker aus Folk und Bluegrass

Beginn ist wie immer 19 Uhr, Reservierungen gibt es nicht.
Wie immer erwartet den Besucher die gewohnt schöne Atmosphäre, tolle Musik und leckere Getränke. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: es gibt wie immer kleinere Snacks oder Kuchen.
Der Eintritt ist frei!