anstehende Veranstaltungen im Trimborn-Hof

Rückblick auf vorherige Veranstaltungen

31.08.2019 50 Jahre Woodstock mit "Wolf Wiedemann"

Woodstock & More
Manchmal fängt er an, alte Songs auszugraben.
Songs aus der Zeit des legendären Woodstock-Festivals (z.B. Joan Baez, Tim Hardin, Jimi Hendrix und auch Johnny Cash oder Bob Dylan).
Ein Solokonzert und ein Deja-Vù an ein Mega-Event, bei dem sich vor 50 Jahren 500.000 Menschen für Frieden und Gerechtigkeit versammelt haben. Woodstockmucke für jung und alt.
Für Leute,die auch leise Töne lieben.

Beginn ist wie immer 19 Uhr, Reservierungen gibt es nicht.
Wie immer erwartet den Besucher die gewohnt schöne Atmosphäre, tolle Musik und leckere Getränke. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: es gibt wie immer leckere, kleine Speisen oder Kuchen.
Der Eintritt ist frei! Hutspenden sind willkommen.

Sonntag, 08. September 2019 Matinee und Frühstück
Benefiz-Konzert „Musik und Worte verbinden“

Bereits ab 10:00

Autumn Leaves aus Kerpen spielten Swing - Chansons - Balladen- Irish Folk  für ihr Projekt „Musik und Worte verbinden“ als Benefiz-Konzert für Kinder von Flüchtlingen und Bedürftigen
Es gibt nicht nur "gepflegte Live-Musik für gehobene Ansprüche" sondern auch eine Mischung bekannter Stücke zum geniessen und sich mittragen lassen vom Quartett Autumn Leaves sowie Studio Ensemble Ville.
Die Musiker präsentieren ein Programm aus neu arrangierten Balladen, Swing, Blues & Jazzstandards und überraschen mit charmanten Interpretationen französischer Chansons. Das Zusammenspiel mit Musikern der Gruppe Studio Ensemble Ville macht den Sound ganz besonders.

Die Spende wird in einer kleinen Zeremonie direkt an die Direktorin der Markusschule übergeben.
Autumn Leaves
Winfried Gockel (Trompete), Peter Krull (Gitarre), Gerhard Beuscher (Gitarre), Dr. Peter Tourne (Bass)

Samstag, 5. Oktober 2019 Azúcar Blanca - BUENA VISTA & Kubanische Musik


Bereits am 25. Mai diesen Jahres gab Azucar Blanca ein begeisterndes Konzert im Trimborn-Hof. Wir freuen uns, dass Azucar Blanca ein zweites Konzert ermöglicht und freuen und auf einen weiteren, schönen Abend.
In ihrem Repertoire mischt die Band Latin-Stücke im Flair der 50er Jahre mit fetzigen Salsanummern, die in die Beine gehen.
Zwischendurch wecken Boleros »con alma y corazón« (mit Seele und Herz) die romantische Stimmung.

Für den mitreissenden Rhythmus sorgt die traditionelle kubanische Perkussionsbesetzung (Bongos, Congas, Timbales) zusammen mit dem Bass und den zwischen dem Beat schwebenden Pianoklängen. Das Tenorsaxophon und die Trompete sorgen für knackige Bläserriffs und aufregende Soli.
Der Gesang erzählt von Liebe, Leidenschaft und der Schönheit des Tanzens.
(und ja: es haben beim letzten Konzert Gäste getanzt, klassisch und einfach schön anzusehen)

Gisela Leyk (Gesang, Percussion, Gitarre)
Tilman Zschocke (Trompete)
Philipp Knill (Saxophon, Gesang)
Joël Ghebaly (Klavier)
Helmut Rohde (Bass)

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Abend bei uns im Trimborn-Hof und geniessen Sie die Musik, ausgewählte Getränke, leckere, kleine Speisen natürlich auch Kuchen.

Einlass: 18:00 Uhr (das Cafe ist bereits vorher geöffnet);
Beginn: 19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei, Hutspenden sind willkommen.

Halloween im Trimborn-Hof

31. Oktober 2019 ab 16:00
Halloween im Trimborn-Hof
wie im letzten Jahr, ein Fest der etwas anderen Art:
Gruseln in der Märchenstunde mit Berenike Wannenmacher und anderen Überraschungen sowie eher stille Gänsehautmomente

Traditionelles Lichterfest im Trimborn-Hof

23. und 24. November 2018 14:00-20:00
Traditionelles Lichterfest im Trimborn-Hof
wie im letzten Jahr, ein Fest der etwas anderen Art:
mit musikalischen Einlagen, Händlern für weihnachtliche Dekoration, Gewürze etc. und entsprechender Verköstigung