Rückblick, Veranstaltungen im Trimborn-Hof

anstehende Veranstaltungen

18.02.2018 die Sonne war so schön

Der Ansturm war so groß, dass der Kuchen ausging
und es im Service etwas gehapert hat
=> soll nicht wieder vorkommen

15.02.2018 Märchenstunde mit Berenike

wie immer spannend und unterhaltsam - und es ist immer schön, wenn Kinder aufmerksam zuhören

20.01.2018 ab 19:00 Musikalischer Abend mit Dreck Päck

Gabriele Weber, Rainer Diekamp und Rüdiger Gies hatten vom ersten Moment an das Publikum fasziniert.
Liebeskummer lohnt sich nicht, mein Darling!
Diesen und viele andere Klassiker spielten DreckPäck vergangen Samstag bei uns.
Dreck Päck Wir möchten uns bei allen erschienen Gästen und für die ausgelassene Stimmung bedanken! Die tolle Atmosphäre war wirklich einmalig.

Umso mehr freuen wir uns auf die kommenden Konzerte und weitere Auftritte von DreckPäck!
und alles unplugged - welch ein Genuss.
Ein guter Auftakt für unsere Konzerte in 2018

19.01.2018 Gesine ist krank

😢
Wegen Krankheit der Chefin musste das Cafe geschlossen bleiben, das Trimborn-Team wünscht Gute Besserung

11.01.2018 Märchenstunde mit Berenike ab 16:30, Einlass ab 15:00

Zum Auftakt des Neuen Jahres konnten wir eine hohe Besucherzahl vermerken.
Und wir durften lernen: auch die Erwachsenen wollen gerne vorne sitzen, da wo es am spannensten ist.
Wir werden dies in die Planung für den Sommer, wenn die Märchenstunde wieder im Freien stattfinden kann, einbeziehen.
Kleiner Hinweis: das Photo ist vom Lichterfest

03.12.2017 Die Presse zum Lichterfest


Auch der Redaktion des Kölner Stadtanzeigers danken wir für den freundlichen Bericht

03.12.2017 Der erste Schnee


Ein anfängliches „Winterwonderland“ bei uns im Hof! ❄️🌨

In unserer warmen Stube erwartet Sie heute:
- Apfelstrudel
- Käsesahne
- Baiser-Kirschtorte

🎂🎂🎂
Wir wünschen allen einen schönen ersten Advent!

24. und 25.11.2017 Traditionelles Lichterfest im Trimborn-Hof


Am 24. und 25. November fand das Rösberger Lichterfest bei uns im Trimborn-Hof statt.
Unterstützt wurde das Trimborn-Hof Team durch die Damen des KFD, das Studio Ensemble Ville, den Männergesangverein Die Römer, Berenike Wannenmacher mit Wintermärchen, mehrere Händler, eine Imker und einen Reibekuchenstand - nur das Wetter hat nicht ganz so mitgespielt, wie wir uns das gewünscht hätten.

Der Bericht im Bonner Generalanzeiger vom 27.11.2017 - besten Dank an das Redaktionsteam

31.10.2017 Halloween im Trimborn-Hof


Süßes oder Saures?! 🎃

Es war ein wunderschöner Abend!
Viele Gäste erfreuten sich am besondern Ambiente im Hof.
Sowohl unsere Märchenerzählerin Berenike mit Märchen aus Deutschland, Irland und Brasilien über Elfen, Hexen, Zauber und verwunschene Moore als auch das Ensemble Ville mit ihrer schönen Musik sorten für eine tolle Stimmung.
Wir freuen uns über die positiven Resonanz zum gestrigen Abend. Für uns besteht definitiv Wiederholungsgedarf und wir freuen uns jetzt schon darauf!
Wir hoffen, Sie dann bei nächsten Mal auch wieder zu sehen und wünschen Ihnen eine schöne Zeit.

Ankündigung im Schaufenster

Bericht im Bonner General-Anzeiger vom 3.11.2017

23.09.2017 ab 19:30 Azúcar Blanca - BUENA VISTA & Kubanische Musik

Kubanische Musik im Cafe im Trimborn-Hof - ein voller Erfolg,
gute Stimmung , gute Musik, ein gelungener Abend, was will man mehr

22.09.2017 ab 19:00 Weitblick - Gedanken und Gedichte

Zum ersten Mal bei uns: Weitblick – Eine Lesung mit Musik.
Vorgetragen wurden Gedichte der Bornheimer Autorin Monika Mann.

besinnliche Stimmung und Nachdenken,
auch das findet seinen Platz im Cafe im Trimborn-Hof

14.09.2017 Märchenstunde mit Berenike ab 15:00

10.08.2017 Märchenstunde mit Berenike ab 15:00

08.06.2017 Märchenstunde mit Berenike ab 15:00

05.06.2017 Pfingstmontag Kulturfrühstück mit Fragile Matt


Sie waren wieder da!
"FRAGILE MATT" AM PFINGSTMONTAG IM HOFCAFÈ
„Fragile Matt“ ist Irish Folk vom Feinsten.
Die Band Fragile Matt, gegründet in Doolin, Irland, in 2008 von dem Iren David Hutchinson, ist mit ihrer Musik in Deutschland, Holland und Irland unterwegs. Traditionell, gefühlvoll, fröhlich, lebendig und am Besten live - mehrstimmiger Gesang umrahmt von fetzigen irischen und schottischen Tunes.
Der Trimborn-Hof war voll besetzt und auch ohne Textblätter wurde fleißig mitgesungen. Eine sehr gelungene Veranstaltung - ein Dank an Fragile Matt.
Die Bandmitglieder:
David Hutchinson (IRL): Banjo, Bodhrán, Spoons, Bouzouki, Gesang;
Bekannt seit Jahren in der Session Szene. Mit der Bodhrán im Arm erzählt er ganze Geschichten. Fragt man ihn nach seiner Herkunft, sagt er manchmal Kilrickle (das liegt irgendwo in Irland), mal Solingen (irgendwo im Bergischen Land). Beides ist wahr. Gemeinsam haben diese Orte, dass niemand sie kennt...
Andrea Zielke (AUS): Gitarre, Dudelsäckchen, Whistles, Mandoline, Gesang;
Kleiner Power-Floh auf der Bühne. Spielte viele Jahre mit der Folkband „Catalpa“.
Katja Winterberg (D): Bodhrán;
Trommelt Tag und Nacht, wenn man sie nur lässt. Spielt außerdem in der Wuppertaler Street-Percussion-Band „Slap Attack“. 
Weitere Informationen unter:
www.fragile-matt.de
FRAGILE MATT war schon mehrfach beim Kulturfrühstück im Trimborn-Hof und erfreut sich mittlerweile einer eingeschworenen Fangemeinde im Vorgebirge. Einen kleinen Eindruck des musikalischen Repertoires und der Stimmung im Hof sehen Sie hier (Bitte stellen Sie die "hohe Auflösung" ein, da das Video in FullHD aufgenommen wurde):
Fragile Matt Video vom Trimborn-Hof auf Facebook

14.05.2017 Sonntag Pflanzentauschbörse im Trimborn-Hof

Pflanzentauschbörse

Jeder ist eingeladen, seine überzähligen Pflanzen anzubieten zum Tausch (nicht für Händler)


das Wetter hat mitgespielt, es gab sachkundige Gespräche rund um den Garten, die Natur und insbesondere die wichtige Rolle der Bienen - und natürlich des Honigs. Dazu Kaffee und Kuchen, was will man mehr